VDA Verband der Automobilindustrie e.V.

Internet-TV zur 63. IAA PKW startet in Kooperation mit AUTO BILD TV / IAA 2009 - guckst Du!: www.iaa-tv.com ab sofort online

Frankfurt am Main (ots) - Auch wenn die IAA als größte Automobilmesse des Jahres erst am 17. September startet, sind schon heute die wichtigsten Highlights im IAA-Internet-TV erlebbar. Unter www.iaa-tv.com können Besucher sich einen Überblick über die Autos von morgen und die Höhepunkte der IAA verschaffen. Erstmals startet die IAA in Kooperation mit AUTO BILD TV ein eigenes Messefernsehen.

Neben den neuesten Modellen wird der Besucher beim Messe-TV die wichtigsten Umweltinnovationen, Sicherheitsstandards und alle IAA-Sonderaktivitäten bereits online virtuell erleben können. "Das Angebot im Internet ist für die bedeutendste Mobilitätsmesse eine wichtige Ergänzung, mit der wir die IAA für Besucher und Aussteller noch attraktiver machen", betonte Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA). "Auch im Messe-TV stehen die Kernbotschaften 'Nachhaltigkeit' und 'Sicherheit im Straßenverkehr' sowie die Innovationskraft unserer Hersteller und Zulieferer im Mittelpunkt. Und wir wollen Lust auf einen Besuch dieser IAA wecken. Deshalb gehen wir mit der Kooperation mit AUTO BILD TV neue Wege."

"Dank der Kooperation mit AUTO BILD TV bietet das Messefernsehen IAA-TV faszinierende Einblicke für jeden Autoliebhaber: AUTO BILD und die IAA machen PS-begeisterten Fahrern wie auch Technik-Freaks Lust auf die neuesten Trends und Highlights", sagte Dr. Hans Hamer, Verlagsgeschäftsführer AUTO BILD.

Auf der 63. IAA PKW, die vom VDA veranstaltet wird, präsentieren rund 700 Aussteller aus über 40 Ländern die neuesten Highlights und Trends der Automobilbranche. Weitere aktuelle Informationen zur 63. IAA PKW sind auf der IAA-Website unter www.iaa.de zu finden.

autobild.de , autobild.tv und mobil.autobild.de , die digitalen Plattformen der AUTO BILD-Gruppe, sind mit 4,8 Mio. Visits und 78,6 Mio. Page Impressions (Quelle: IVW Juli 2009) die führenden Anbieter von redaktionellen Inhalten rund um das Thema Auto im Internet.

Ansprechpartner:


Eckehart Rotter
VDA
Abteilung Presse
Tel.: 069 97507-266
E-Mail: rotter@vda.de

Original-Content von: VDA Verband der Automobilindustrie e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VDA Verband der Automobilindustrie e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: