Statistisches Bundesamt

150 angebotene Sitze pro Flug ins Ausland

Wiesbaden (ots) - 150 Sitzplätze boten die Fluggesellschaften im Jahr 2015 durchschnittlich pro Flug ins Ausland an. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis)weiter mitteilt, kommen Zielregionen auf höhere Werte, die nahezu ausschließlich durch Flugtourismus charakterisiert sind: So lag bei den Mittelmeerinseln die Platzzahl bei 181, für die Kanaren betrug sie 195 und für die Karibik 262 Sitze.

Im längerfristigen Zeitvergleich ging jedoch die je Flug angebotene Sitzplatzkapazität bei den genannten Zielregionen zurück: Im Jahr 2000 beliefen sich die entsprechenden Werte für die Mittelmeerinseln noch auf 192, für die Kanaren auf 203 und für die Karibik auf 292 Sitzplätze.

Für den gesamten Auslandsverkehr war die Entwicklung dagegen genau umgekehrt: Im Jahr 2000 wurden im Schnitt nur 127 Sitze pro Auslandsflug angeboten.

Die vollständige Zahl der Woche (inklusive PDF-Version) sowie weitere Informationen und Funktionen sind im Internet-Angebot des Statistischen Bundesamtes unter http://www.destatis.de/presseaktuell zu finden.

Weitere Auskünfte gibt:

Lothar Fiege, Telefon: (0611) 75-2391, www.destatis.de/kontakt

Pressekontakt:

Rückfragen an obigen Ansprechpartner oder an:
Statistisches Bundesamt
Telefon: (0611) 75-3444
E-Mail: presse@destatis.de
Original-Content von: Statistisches Bundesamt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Statistisches Bundesamt

Das könnte Sie auch interessieren: