Statistisches Bundesamt

10 766 Hebammen und Entbindungspfleger leisteten Geburtshilfe in Krankenhäusern

Wiesbaden (ots) - Im Jahr 2014 leisteten insgesamt 10 766 Hebammen und Entbindungspfleger Geburtshilfe in deutschen Krankenhäusern. Davon waren 8 864 festangestellte Kräfte (8 861 Hebammen und 3 Entbindungspfleger) sowie 1 902 Belegkräfte. Dies teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des Internationalen Hebammentages am 5. Mai mit.

Der Anteil der Belegkräfte lag bundesweit bei 17,7 %. Am geringsten war der Belegkräfteanteil in baden-württembergischen Krankenhäusern mit 4,6 %. Die Geburtshilfe in bayerischen Krankenhäusern arbeitete dagegen mit einem Belegkräfteanteil von 52,1 %.

Die vollständige Zahl der Woche (inklusive PDF-Version) sowie weitere Informationen und Funktionen sind im Internet-Angebot des Statistischen Bundesamtes unter http://www.destatis.de/presseaktuell zu finden.

Weitere Auskünfte gibt:
Thomas Graf,
Telefon: (0611) 75-8169,
www.destatis.de/kontakt

 

Pressekontakt:

Rückfragen an obigen Ansprechpartner oder an:
Statistisches Bundesamt
Pressestelle
E-Mail: presse@destatis.de

Original-Content von: Statistisches Bundesamt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Statistisches Bundesamt

Das könnte Sie auch interessieren: