Statistisches Bundesamt

In drei von vier Haushalten stehen Flachbildfernseher

Wiesbaden (ots) - 76 % der privaten Haushalte in Deutschland besaßen Anfang 2014 mindestens einen Flachbildfernseher. Damit hat sich die Ausstattung seit Beginn der Erfassung im Jahr 2006 von 5 % über 37 % im Jahr 2010 nochmals mehr als verdoppelt. Dies teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Funkausstellung in Berlin (4. bis 9. September 2015) auf Basis der Laufenden Wirtschaftsrechnungen mit. Fernsehapparate - egal ob Röhren- oder Flachbildgeräte - standen in 98 % der Privathaushalte.

Weitere Ergebnisse aus den Laufenden Wirtschaftsrechnungen sowie methodische Erläuterungen und Publikationen sind über die Themenseite des Statistischen Bundesamtes erhältlich.

Die Zahl der Woche (inklusive PDF-Version) sowie weitere Informationen und Funktionen sind im Internet-Angebot des Statistischen Bundesamtes unter http://www.destatis.de/presseaktuell zu finden.

Weitere Auskünfte gibt:
Auskunftsdienst Einkommen, Konsum, Lebensbedingungen 
Telefon: (0611) 75-8880,
www.destatis.de/kontakt
 

Pressekontakt:

Rückfragen an obigen Ansprechpartner oder an:
Statistisches Bundesamt
Pressestelle
E-Mail: presse@destatis.de

Original-Content von: Statistisches Bundesamt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Statistisches Bundesamt

Das könnte Sie auch interessieren: