Statistisches Bundesamt

Zahl der Woche: 46 % des ärztlichen Personals in Krankenhäusern sind Frauen

Wiesbaden (ots) - Das ärztliche Personal in Krankenhäusern ist zunehmend weiblich: Im Jahr 2013 waren von insgesamt 165 000 Mitarbeitern im ärztlichen Dienst 46 % Frauen. 2004 stellten sie gerade mal 37 % des ärztlichen Krankenhauspersonals. Dies teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) aus Anlass des Weltfrauentages am 8. März 2015 mit.

Während 2013 mehr als die Hälfte (56 %) der Assistenzärzte weiblich war, betrug der Frauenanteil an den Oberärzten 28 % und an den leitenden Ärzten 10 %. Gegenüber 2004 ist der Frauenanteil in allen Hierarchiestufen gestiegen: der Anteil der Assistenzärztinnen um 10 Prozentpunkte, der Anteil der Oberärztinnen um 6 Prozentpunkte und der Anteil der Ärztinnen in leitenden Positionen um 3 Prozentpunkte.

Weitere Auskünfte gibt:

Ute Bölt, Telefon: (0611) 75-8107, www.destatis.de/kontakt

Pressekontakt:

Rückfragen an obigen Ansprechpartner oder an:
Statistisches Bundesamt
Pressestelle
E-Mail: presse@destatis.de

Original-Content von: Statistisches Bundesamt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Statistisches Bundesamt

Das könnte Sie auch interessieren: