Statistisches Bundesamt

5,0 Millionen Flugpassagiere 2012 in die Vereinigten Staaten

Wiesbaden (ots) - Nach Mitteilung des Statistischen Bundesamts (Destatis) reisten 5,0 Millionen Fluggäste im Jahr 2012 aus Deutschland in die Vereinigten Staaten. 44 % dieser Passagiere flog dabei einen Flughafen im Nord-Osten der USA an. Es folgen Flughäfen im Süd-Osten (19 %) und im Süd-Westen (18 %). Auch im Luftfrachtverkehr mit den USA (Gesamtvolumen 0,7 Millionen Tonnen bestehend aus Ein- und Ausladungen) entfällt mit 42 % der größte Anteil auf Flughäfen im Nord-Osten.

Diese und weitere Informationen enthält der Luftverkehrsatlas von Destatis. Zusätzlich zu Passagier- und Frachtangaben kann die Zahl der Flüge kartographisch abgerufen werden. Der Atlas ist über www-genesis.destatis.de aufrufbar.

Weitere Auskünfte gibt:

Lothar Fiege, Telefon: (0611) 75-2391, www.destatis.de/kontakt

Pressekontakt:

Rückfragen an obigen Ansprechpartner oder an:
Statistisches Bundesamt
Telefon: (0611) 75-3444
E-Mail: presse@destatis.de

Original-Content von: Statistisches Bundesamt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Statistisches Bundesamt

Das könnte Sie auch interessieren: