Statistisches Bundesamt

Onlinerecherche von Gesundheitsdaten jetzt noch übersichtlicher und komfortabler Relaunch der Internetseite www.gbe-bund.de

    Wiesbaden (ots) - Die Onlinerecherche von Gesundheitsdaten beim Statistischen Bundesamt (Destatis) gestaltet sich ab sofort noch nutzerfreundlicher. Das Informationssystem der Gesundheitsberichterstattung des Bundes unter www.gbe-bund.de wurde optisch, technisch sowie inhaltlich modernisiert und den vielfältigen Ansprüchen der zahlreichen Nutzerinnen und Nutzer angepasst. Das Portal enthält die umfangreichste systematische Zusammenstellung von statistischen Daten für das Gesundheitswesen auf Bundesebene.

    Mit einem optisch frischeren Design und einem neuen Aufbau der Startseite bietet das Portal eine übersichtliche Gliederung der unterschiedlichen Suchfunktionen, die die unmittelbare Recherche nach Stichworten, die Suche in den gut strukturierten Themenbereichen aber auch die ganz gezielte Ermittlung von Kennziffern aus bestimmten Datenquellen ermöglichen.

    Ein Highlight für die Nutzerinnen und Nutzer aus Wissenschaft, Forschung, Praxis, Politik, Presse aber auch für die interessierten Bürgerinnen und Bürger bleiben die gestaltbaren Tabellen. Diese Tabellen lassen sich hinsichtlich der anzuzeigenden Informationen und ihrer Gliederungstiefe individuell zuschneiden.

    Rund eine Milliarde Zahlen und Kennziffern stehen den Nutzerinnen und Nutzern als Tabellen, Texte und Grafiken zur Verfügung. Die Datenbasis bilden über einhundert verschiedene Quellen der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder, aber auch Erhebungen zahlreicher weiterer Institutionen aus dem Gesundheitsbereich. Außerdem informiert das Portal gezielt über Ansprechpartnerinnen und -partner.

    Die Nutzerfreundlichkeit und die Treffergenauigkeit konnte durch eine Vielzahl recht aufwendiger technischer und inhaltlicher Neuerungen enorm verbessert werden. Durch die Anschaffung eines neuen Servers wurde der kontinuierlich steigenden Zahl der Seitenaufrufe Rechnung getragen und die Geschwindigkeit bei der Datenbankabfrage noch einmal gesteigert. Auf Basis der neuesten Oracle Features wird die Datenbank laufend weiterentwickelt. Dem Relaunch ging eine umfassende externe Evaluation voraus.

    Weitere Auskünfte gibt: Zweigstelle Bonn Dr. Bettina Möller-Bock, Telefon: (0611) 75-8177 E-Mail: gbe-bund@destatis.de

Rückfragen an obigen Ansprechpartner oder an: Statistisches Bundesamt Telefon: (0611) 75-3444 E-Mail: presse@destatis.de

Original-Content von: Statistisches Bundesamt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Statistisches Bundesamt

Das könnte Sie auch interessieren: