Monster Worldwide Deutschland GmbH

Monster-Ballon über der Wiesn

Wiesbaden/München (ots) - Am 2. Oktober startet einer der größten Heißluftballon Europas auf der Münchener Wiesn. Er ist mit 30 mal 29 Meter riesig und hat das Aussehen eines Monsters. Die einzigartige Werbeaktion hat sich Monster, das weltweit größte Karriere-Netzwerk im Internet ausgedacht (www.monster.de) Viele Oktoberfest-Bummler werden den luftigen Giganten vermutlich zunächst für eine optische Täuschung halten. Immerhin ist der Monster-Ballon so hoch wie ein dreigeschossiges Haus. Die Füße des aufgeblasenen Untieres messen fast 17 Meter, die Hände sind rund zwölf Meter lang. Die Zähne des Heißluft-Monsters weisen eine beeindruckende Länge von 2,70 Metern auf! Wenn da nicht manch ein Wiesn-Besucher im Angesicht des alle Maße sprengenden Ballons glaubt, er hätte eine Maß zu viel getrunken... Das Monster bleibt bis zum 7. Oktober. Die Internet-Daten der Internetfirma sind ebenso beeindruckend. Unternehmen bieten über die Websites von Monster weltweit über eine Million offene Stellen an. Mehr als zwölf Millionen Lebensläufe von Menschen, die sich beruflich verändern wollen, stehen in der Monster-Datenbank. Jeden Monat klicken fast 30 Millionen Online-Besucher aus aller Welt auf die Webseiten. Das Monster-Netzwerk umfasst nationale Stellenbörsen in 21 Ländern auf vier Kontinenten. Auf den deutschen Monster-Sites finden Unternehmen mehr als 163.000 Lebensläufe von Stellensuchenden. Monster ist mit über 1 Million Stellenangeboten, mehr als 12,5 Millionen Lebensläufen und 29,5 Millionen Visits monatlich das weltweit größte Karriere-Netzwerk im Internet. Seit der Übernahme von Jobline International im Juli 2001 umfasst das globale Monster-Netzwerk nationale Websites mit lokalen Inhalten in insgesamt 21 Ländern auf vier Kontinenten. Auf den deutschen Websites des Karriere-Netzwerks finden Unternehmen mehr als 163.000 Lebensläufe von Stellensuchenden. Monster gehört zu TMP Worldwide, dem globalen Marktführer für Online Recruitment und Personalmarketing. TMPW, eines der größten Personalberatungs-Unternehmen der Welt, beschäftigt über 10.500 Mitarbeiter in 34 Ländern. Über 90 der 100 größten und mehr als 480 der 500 größten Unternehmen weltweit nehmen die Dienste von TMP Worldwide in Anspruch. Anmeldungen für Journalisten, die die Wiesn mit einer Kamera aus dem Ballon heraus filmen/fotografieren oder eine Radio-Berichterstattung direkt aus dem Ballon heraus durchführen wollen bitte unter: E-Mail team@dripke.de oder Fax 0611/719290 ots Originaltext: Monster.de GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Weitere Informationen: Monster.de GmbH Kreuzberger Ring 24 65205 Wiesbaden Tel.: 0611/7162-0 Fax: 0611/7162-111 E-Mail: info@monster.de Web: www.monster.de Presse: Kai-Uwe Kaufmann Tel.: 0611/7162-0 E-Mail: presse@monster.de PR-Agentur: Dripke.Wolf.Weissenbach. Tel.: 0611/97315-0 E-Mail: team@dripke.de Original-Content von: Monster Worldwide Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: