Monster Worldwide Deutschland GmbH

CeBIT-Pressekonferenz Monster: Das weltweit größte Karriere-Netzwerk stellt sich erstmals der deutschen Öffentlichkeit vor

Wiesbaden (ots) - Donnerstag, 22. März 2001, 16.00 Uhr, TCM, Saal 101 * Das Karriere-Netzwerk Monster lädt zur ersten Pressekonferenz in Deutschland ein. Weltweit ist Monster.com mit über 485.000 Stellenangeboten, über 8 Millionen Bewerbungen und 19 Millionen Zugriffen monatlich der Marktführer bei Karriere- und Stellenplattformen im Internet. In diesem Jahr will Monster die "Pole Position" in Europa und Deutschland erobern - Geschäftsführer Gunther Batzke erklärt, wie. * TMP Worldwide ist mit 9500 Beschäftigten in 31 Ländern weltweiter Marktführer für Personalberatung und -marketing. Auf dieser Pressekonferenz stellt sich TMPW, die Muttergesellschaft von Monster, erstmals der deutschen Öffentlichkeit vor. TMPW und Monster verkörpern eine einzigartig erfolgreiche Kombination aus Online- und Offline-Geschäft. * Die neue bundesweite Initiative "Arbeitsmarkt Internet" im Verband der deutschen Internet-Wirtschaft stellt sich erstmals vor. Geschäftsführer Harald A. Summa erläutert die Bedeutung des Internet für den Arbeitsmarkt und stellt bislang unveröffentlichte Zahlen dazu vor. Team Andreas Dripke, PR-Agentur, Tel. 0611/973150, Email: team@dripke.de Anmeldung: team@dripke.de oder Fax 0611/719290 * Ja, ich komme zu gemeinsamen Pressekonferenz des Verbandes der deutschen Internet-Wirtschaft, des weltweit größten Karriere-Netzwerkes Monster und des weltweiten Marktführers für Personalberatung und -marketing TMP Worldwide. - Vor- und Zuname, Redaktion, Tel/Email/Fax ots Originaltext: Monster.de Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen: Monster.de GmbH, Kreuzberger Ring 24, 65205 Wiesbaden, Tel. 0611/7162-0, Fax 0611/7162-111, E-Mail: info@monster.de Original-Content von: Monster Worldwide Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Monster Worldwide Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: