TUI Deutschland GmbH

City-Pakete bieten Urlaubern echte Mehrwerte
TUI baut Städte-Angebot massiv aus
Neue Hostels für junge Zielgruppen
Newcomer Liverpool: Jürgen Klopp zieht Urlauber in englische Metropole

Hannover (ots) - Wer bei TUI eine Städtereise bucht, kann das Hotel ohne großen Aufwand mit dem passenden Flug sowie Veranstaltungen und Ausflügen kombinieren. "Unsere komfortablen City-Pakete bieten Kunden einen echten Mehrwert im Vergleich zu lupenreinen Hotelportalen", sagt Nicole Sohnrey, Leiterin von TUI Städtereisen. Zur Wintersaison 2016/17 legt TUI das größte Portfolio aller Zeiten auf: über 10.000 Städtehotels in Europa, kombinierbar mit über 8.000 Flügen, 50.000 Veranstaltungen und 1.000 Ausflugserlebnissen. Seit neustem ergänzen auch Hostels das umfangreiche TUI Programm, wie beispielsweise das zentral gelegene All In Hostel in Berlin. Eine Übernachtung im Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad kostet ab 11 Euro pro Person.

Absolutes Muss für Städtereisende

Nicole Sohnrey kennt die Vorlieben der Städtereisenden und weiß, welche Leistungen heute ein absolutes Muss sind:

   - Städtereisende wollen ihr Stadthotel mit günstigen Flügen 
kombinieren. Bei TUI können alle Städtehotels mit allen rund 8.000 am
Markt verfügbaren Flügen zu tagesaktuellen Preisen kombiniert und zu 
einem City-Paket geschnürt werden.

   - Musicalreisen haben einen hohen Stellenwert. Neu im TUI Programm
sind die Stage-Premieren: Tarzan in Oberhausen, Mary Poppins in 
Stuttgart und Hinterm Horizont in Hamburg.

   - Theatervorstellungen, Konzerte, Comedy- oder Kabarettshows und 
Sportveranstaltungen inspirieren ebenfalls zu einer Städtereise. Neu 
bei TUI sind rund
50.000 Top-Veranstaltungen zu  attraktiven Preisen.

   - Einzigartig bei TUI ist auch die große Auswahl an Ausflügen: 
Über 1.000 Ausflugserlebnisse können bereits vor Reiseantritt 
hinzugebucht werden. 

Neue Trendmetropolen

TUI Expertin Sohnrey spürt immer wieder neue Trends in großen und kleinen Metropolen auf: "Porto, Breslau und San Sebastian sind Trendstädte, die gerade sehr angesagt sind. Das größte Wachstum verzeichnen wir aktuell für die Städte Lissabon, Barcelona und Rom. Erstaunt sind wir über unseren Newcomer Liverpool. Die britische Hafenstadt ist seit dem Wechsel von Jürgen Klopp zum FC Liverpool erstmals als Städteziel in den Fokus der Deutschen gerückt."

Günstige Preise in Top-Städtezielen

Für günstige Preise sorgt Sohnrey, indem sie mit ihrem Team die wichtigsten Hotels in den Top-Städtezielen selbst einkauft. "Damit sichern wir uns nicht nur bessere Verfügbarkeiten in Zeiten hoher Nachfrage, sondern auch günstigere Preise, weil die Margen der Zwischenhändler entfallen", weiß die Expertin.

"CityMaps2Go" sind ab sofort kostenfrei für jeden TUI Urlaub erhältlich. Die Reiseführer-App bietet insbesondere für Städtereisende Orientierung und wertvolle Informationen im Reiseziel mit Karten, sehenswerten Orten und vielen Restaurant-Tipps. Alle Karten und Informationen können auch offline genutzt werden.

Buchung in allen Reisebüros mit dem TUI Zeichen und unter www.tui.com/staedtereisen/

Diese Meldung sowie ein Foto finden Sie auch unter www.tuigroup.com

Pressekontakt:

Susanne Stünckel, Telefon +49(0)511 567-2104

Original-Content von: TUI Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TUI Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: