Deutsche Börse AG

"Börse Frankfurt"-App zeigt beste Kauf- und Verkaufspreise auf Xetra für registrierte Nutzer in Echtzeit

Eine neue Version der "Börse Frankfurt"-App ist ab sofort für Apple- und Android-Geräte verfügbar. Damit können registrierte Anleger die aktuellen Kauf- und Verkaufspreise von Aktien und ETFs im Xetra-Handel in Echtzeit mitverfolgen. Bis zu drei Wertpapiere lassen sich täglich kostenfrei mit Realtime-Informationen in die eigene Watchlist ...

Frankfurt am Main (ots) - Eine neue Version der "Börse Frankfurt"-App ist ab sofort für Apple- und Android-Geräte verfügbar. Damit können registrierte Anleger die aktuellen Kauf- und Verkaufspreise von Aktien und ETFs im Xetra-Handel in Echtzeit mitverfolgen. Bis zu drei Wertpapiere lassen sich täglich kostenfrei mit Realtime-Informationen in die eigene Watchlist in der App aufnehmen.

Mit der neuen Funktion können Nutzer auf Xetra, dem führenden Handelsplatz für deutsche Aktien und für ETFs, ihre Aufträge noch gezielter im Orderbuch platzieren. Für den Handelsplatz Börse Frankfurt stehen weiterhin kostenfreie Echtzeit-Preise für alle Wertpapiere zur Verfügung.

Neu in der App sind auch die Kaufen- und Verkaufen-Buttons, über die Anleger direkt in die Ordermaske ihres Brokers weitergeleitet werden. Außerdem besteht für Android-Nutzer die Möglichkeit, sich favorisierte Xetra-Werte über eine "Widget-Funktion" anzeigen zu lassen, ohne zuvor in die App-Ansicht zu wechseln. Weiterhin können sich Nutzer Watchlists und Portfolios in der neuen Version auch ohne vorherige Registrierung zusammenstellen. Registrierte Nutzer profitieren zusätzlich von der automatischen Synchronisation ihrer Listen mit boerse-frankfurt.de.

Die "Börse Frankfurt"-App wird seit 2010 angeboten und stets erweitert, um Anleger bei ihren Investmententscheidungen und bei der Orderplatzierung zu unterstützen. Seit ihrem Start ist die App rund 500.000 Mal heruntergeladen worden. Aktuell starten Nutzer die App etwa 1,7 Millionen Mal im Monat.

Weitere Informationen sind unter www.boerse-frankfurt.de/app zu finden.

Pressekontakt:

Deutsche Börse AG
Media Relations
Patrick Kalbhenn
Tel. +49-69-2 11-1 15 00
media-relations@deutsche-boerse.com

Original-Content von: Deutsche Börse AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Börse AG

Das könnte Sie auch interessieren: