Deutsche Bahn AG

Wechsel an der Spitze der DB Regio Bus Region Nord: Andree Bach neuer Vorsitzender der Regionalleitung

Berlin (ots) - Der Vorstand der DB Regio AG hat Andree Bach, bisher Vorsitzender der Regionalleitung DB Regio Bus Region Nordrhein-Westfalen, zum 1. Dezember 2014 zum Vorsitzenden der Regionalleitung DB Regio Bus Region Nord ernannt. Der bisherige Vorsitzende Alexander Möller verlässt diese Position zum 30. November 2014 und wird das Unternehmen zum 31. Dezember 2014 verlassen. Der neue Vorsitzende der Region, Andree Bach (49), ist Diplom-Betriebswirt und seit 2003 im Busbereich der Deutschen Bahn tätig.

"Andree Bach arbeitet seit über zehn Jahren im Busgeschäft. Im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen hat er wertvolle Praxiserfahrungen gesammelt. Ihm ist es gelungen, unsere Busgesellschaften am Markt zu positionieren", sagt Michael Hahn, Vorstand DB Regio Bus.

Bach wird zudem in den Busgesellschaften Regionalbus Braunschweig, Weser-Ems-Bus und Autokraft in der Region Nord als Geschäftsführer bestellt.

Bachs Position in Nordrhein-Westfalen wird so zügig wie möglich nachbesetzt. Die Region Nord des Busgeschäfts der Deutschen Bahn umfasst die Bundesländer Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein mit den drei Busgesellschaften Regionalbus Braunschweig, Weser-Ems-Bus und Autokraft sowie weiteren Beteiligungen und Tochterfirmen.

Pressekontakt:

Jürgen Kornmann
Sprecher Personenverkehr
Tel. +49 (0) 30 297-60010
Fax +49 (0) 30 297-60012
presse@deutschebahn.com
www.deutschebahn.com/presse
Original-Content von: Deutsche Bahn AG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: