Deutsche Bahn AG

Bahntochter DB Energie vergibt Auftrag zur Errichtung des Umrichterwerkes Limburg

    Frankfurt a. M./Berlin (ots) -          ABB erhält Auftrag im Wert von 50 Millionen Mark / Anlage wird ICE-Trasse Köln-Rhein/Main mit Bahnstrom versorgen          Die DB Energie GmbH, eine hundertprozentige Tochter der Deutschen Bahn, hat ABB mit der Errichtung des Umrichterwerkes Limburg beauftragt. Diese Anlage wird als Einspeisestation in das Hochspannungsnetz der Deutschen Bahn zur Versorgung der ICE-Trasse Köln-Rhein/Main dienen. Der Auftrag im Gesamtwert von über 50 Millionen Mark umfasst die schlüsselfertige Lieferung der statischen Umrichter sowie das zugehörige 110 kV / 16,7 Hertz-Schaltwerk. Ab Mai 2002 sollen die Umrichter elektrische Energie in das Bahnnetz einspeisen.          Die DB Energie versorgt Eisenbahnen mit dem spezifischen 16,7-Hertz-Bahnstrom. Als Energie-Dienstleister stellt die Bahntochter ihr Know-how auch anderen Großverbrauchern zur Verfügung.

    
ots Originaltext: Deutsche Bahn AG
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Pressekontakt:

Gerd Felser
Deutsche Bahn
Sprecher Hessen/Rheinland Pfalz/Saarland
Tel.: 0 69/2 65-2 49 11
Fax:  0 69/2 69-2 49 15

Thomas Saupp
DB Energie
Tel.: 0 69/2 65-2 38 55
Fax:  0 69/2 65-2 33 15

Original-Content von: Deutsche Bahn AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Bahn AG

Das könnte Sie auch interessieren: