Bundeszahnärztekammer

Karies: Vorbeugen ist besser als Bohren

Berlin/Hamburg (ots) - Colgate und die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) veranstalten zum neunten Mal den "Monat der Mundgesundheit".

In diesem Jahr widmet sich der "Monat der Mundgesundheit" der "Volkskrankheit" Karies. Zu diesem Anlass im Oktober haben Colgate und die Bundeszahnärztekammer wieder eine Informationsbroschüre, dieses Jahr unter dem Titel "Vorbeugen ist besser als Bohren. Effektive Mundhygiene und Kariesprophylaxe", veröffentlicht. Auf 16 Seiten informiert das Heft über Ursachen, Vorbeugung und Behandlung von Karies. Patienten erfahren, dass die Entstehung dieser Zahnerkrankung ein komplexer Vorgang ist, der von mehreren Faktoren beeinflusst wird. Dabei klärt der Prophylaxe-Ratgeber über eine eigenverantwortliche Mundhygiene auf, damit die natürlichen Zähne bis ins hohe Alter gesund bleiben. Neben der täglichen Zahnpflege zuhause mit Zahnbürste, fluoridhaltiger Zahnpaste und Hilfsmitteln zur Reinigung der Zahnzwischenräume gehören dazu die regelmäßigen zahnärztlichen Kontrolluntersuchungen sowie die Professionelle Zahnreinigung (PZR) in der Zahnarztpraxis. Weil auch das Essverhalten eine wichtige Rolle bei der Gesunderhaltung der Zähne spielt, gibt die Broschüre viele wertvolle Tipps zur zahngesunden Ernährung.

Der "Monat der Mundgesundheit" findet bereits zum neunten Mal statt und wird in Kooperation von Colgate-Palmolive und der Bundeszahnärztekammer veranstaltet. Ziel der diesjährigen Aktion ist, die Öffentlichkeit über die verschiedenen Maßnahmen einer optimalen Kariesprophylaxe aufzuklären. Dank zahlreicher moderner diagnostischer Methoden ist es möglich, Karies früh zu erkennen und den Krankheitsverlauf aufzuhalten oder signifikant zu verlangsamen.

Der "Monat der Mundgesundheit" findet nicht nur in Deutschland, sondern in allen Ländern der EU statt. In Zusammenarbeit mit den jeweiligen Zahnärzteorganisationen hat sich Colgate zum Ziel gesetzt, die langfristige Verbesserung der Mundgesundheit zu fördern. Speziell in Deutschland verlost Colgate im Rahmen der Aufklärungskampagne auch dieses Jahr wieder 1.000 Gutscheine für eine Professionelle Zahnreinigung im Wert von je 75 Euro.

Weitere Informationen rund um den "Monat der Mundgesundheit", zu den bisher veröffentlichten Patientenbroschüren und weiteren Aktionen gibt es im Internet unter www.Monat-der-Mundgesundheit.de und www.bzaek.de

Pressekontakt:

Colgate Pressebüro
Olivia Patzelt: 0211/542 184-766
Fax: 0211/542 184-720
E-Mail: colgate@kaikom.de

Bundeszahnärztekammer
Jette Krämer: 030/400 05-150
Fax: 030/400 05-159
E-Mail: j.kraemer@bzaek.de

Original-Content von: Bundeszahnärztekammer, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundeszahnärztekammer

Das könnte Sie auch interessieren: