Rheinische Post

Rheinische Post: Köhler hat Rücktritt nie bereut

Düsseldorf (ots) - Der frühere Bundespräsident Horst Köhler hat seinen Rücktritt im Jahr 2010 verteidigt. "Die Entscheidung war für mich klar. Ich musste mir und dem Land treu bleiben", sagte Köhler der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). Er habe den Schritt bis heute nie bereut. Dass die Parteien erneut einen überparteilichen Kandidaten für das höchste Staatsamt suchen, begrüßte Köhler. "Ich bin überzeugt davon, dass wir eine gute Bundespräsidentin, einen guten Bundespräsidenten bekommen werden."

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: