Rheinische Post

Rheinische Post: Innogy wird in M-Dax aufsteigen, erwartet Union Investment

Düsseldorf (ots) - Thomas Deser, Fondsmanager bei Union Investment, erwartet, dass der junge Energiekonzern Innogy rasch in den M-Dax kommt. "Die Innogy-Aktie dürfte am dritten Freitag im Dezember per Schnellverfahren (fast entry) in den M-Dax aufsteigen", sagte Deser der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe). "Ich erwarte, dass die RWE-Aktie im Dax bleibt", sagte Deser weiter. Der sich abzeichnende Erfolg der Innogy-Aktie kommt für ihn nicht überraschend: "Innogy profitiert von den Niedrigzinsen, das macht Dividenden-Titel attraktiv, vor allem wenn die Unternehmen im staatlich regulierten Geschäft unterwegs sind. Zudem hat Innogy mit Blackrock einen bekannten Großaktionär gewonnen."

Union Investment werde wie üblich auch bei Innogy einen Einstieg intensiv prüfen, so Deser weiter. An RWE ist die Fondsgesellschaft bereits mit 0,4 Prozent beteiligt.

Innogy soll am Freitag an der Börse starten und wird voraussichtlich der wertvollste deutsche Energiekonzern werden. Für den Dax ist der Streubesitz der grünen RWE-Tochter zu gering.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621
Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: