Rheinische Post

Rheinische Post: Grapscher belästigt zwei Mädchen in Ratinger Freibad sexuell

Düsseldorf (ots) - Zwei Mädchen sind in einem Ratinger Freibad von einem 52-jährigen Iraker sexuell belästigt worden. Das berichtet die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" (Donnerstagausgabe) unter Berufung auf Polizeiangaben. Demnach ereignete sich der Vorfall bereits am vergangenen Freitag. Der Mann soll die acht und neun Jahre alten Kinder im Intimbereich angefasst haben. Eines der Mädchen konnte sich nur mit Mühe losreißen. Eine Mutter informierte sofort die Schwimmmeister. Die Polizei nahm den Mann kurze Zeit später noch im Freibad fest. Wie der Düsseldorfer Oberstaatsanwalt Ralf Herrenbrück bestätigte, sitzt der Iraker in Untersuchungshaft.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621
Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: