Rheinische Post

Rheinische Post: Starker Widerstand in der Union gegen E-Auto-Kaufprämie

Düsseldorf (ots) - In der Unionsfraktion gibt es trotz des Autogipfels im Kanzleramt erheblichen Widerstand gegen eine staatliche Kaufprämie für Elektroautos. "Ich bin gegen eine Kaufprämie. Das sieht nach meiner Meinung auch die Mehrheit in der Unionsfraktion so", sagte Fraktionsvize Michael Fuchs der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Mittwochausgabe). "Die Regierung wird die Fraktion überzeugen müssen, denn die muss das Gesetz ja beschließen", sagte Fuchs. Die Autoindustrie "hat sich nicht gerade beliebt gemacht in jüngster Zeit", so Fuchs. "Eine so gut aufgestellte Branche muss auch in der Lage sein, selbst in die Markteinführung einer Zukunftstechnologie zu investieren", sagte der Wirtschaftspolitiker.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621



Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: