Rheinische Post

Rheinische Post: Antiterror-Spezialist: Jeder Einzelne kann etwas für seine Sicherheit tun

Düsseldorf (ots) - Jeder Bürger könne selbst für seinen Schutz gegen terroristische Anschläge beitragen. Das sagte der ehemalige Kommandeur der Anti-Terror-Einheit GSG 9, Ulrich Wegener, der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Montagsausgabe). "Jeder Einzelne sollte wachsam sein und verdächtige Beobachtungen sofort der Polizei melden. Das ist sehr wichtig. Denn sie muss so schnell wie möglich reagieren können. Jede Minute zählt, wie auch Paris zeigt", sagte Wegener, der vor 38 Jahren mit seinem Kommando im somalischen Mogadischu die Insassen der entführten Lufthansa-Boeing "Landshut" befreit hatte.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: