Rheinische Post

Rheinische Post: Bayerisches Innenministerium rechnet weiterhin mit täglich 6000 bis 10.000 neuen Flüchtlingen

Düsseldorf (ots) - Der Flüchtlingsandrang in Deutschland setzt sich nach Angaben des bayerischen Innenministeriums ungebremst fort: "Seit Anfang September kommen täglich 6000 bis 10.000 Flüchtlinge nach Deutschland", sagte ein Sprecher des bayerischen Innenministeriums der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe). Die Zahlen bezögen sich auf jene Flüchtlinge, die von Bundes- oder Landespolizei "aufgegriffen" würden. Darin enthalten seien keine Schätzungen unbemerkter Grenzübertritte. Es gebe keinen Trend für einen Rückgang der Flüchtlingszahlen, sagte der Sprecher.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: