Rheinische Post

Rheinische Post: Städtetag NRW will nationale Grenzkontrollen und Visumpflicht für Menschen vom Balkan

Düsseldorf (ots) - Der Städtetag NRW rät zu drastischen Maßnahmen, um den Zuzug von Balkan-Flüchtlingen nach Deutschland zu stoppen. "Dazu gehört auch die Einführung einer Visumpflicht für die Menschen aus dieser Region", sagte der Vorsitzende der Organisation, Wuppertals Oberbürgermeister Peter Jung (CDU), der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). Auch müsse über zeitweise Grenzkontrollen nachgedacht werden. Jung: "Wir müssen über alles offen reden. Den Zuzug wie bisher werden wir auf Dauer nicht durchhalten." Im Städtetag sind die großen (kreisfreien) Städte vertreten.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: