Rheinische Post

Rheinische Post: Schon über 600 Kämpfer zogen aus Deutschland in den Dschihad

Düsseldorf (ots) - Die Zahl der aus Deutschland in den Dschihad nach Syrien und in den Irak gezogenen Islamisten ist inzwischen auf über 600 gestiegen. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" (Mittwochausgabe) aus Sicherheitskreisen. Die Islamisten seien nach Syrien gereist, um dort an Kampfhandlungen teilzunehmen oder den Widerstand gegen das Assad-Regime auf andere Weise zu unterstützen, zum Teil auch in den Irak weitergereist. Rund 60 davon seien in Syrien oder im Irak ums Leben gekommen.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621
Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: