Rheinische Post

Rheinische Post: Flüchtlinge: Zahl der Abschiebungen steigt

Düsseldorf (ots) - Die Zahl der Abschiebungen geht seit zwei zwei Jahren deutlich in die Höhe. Dies geht aus Daten des Bundesinnenministeriums hervor, die der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Freitagausgabe) vorliegen. So lag die Zahl der Abschiebungen im vergangenen Jahr erstmals seit 2006 wieder über der Schwelle von 10 000. Bis Oktober zählten die Behörden in diesem Jahr bereits 9255 Abschiebungen. In den Jahren zuvor lag die Zahl stets nur zwischen 7000 und 8000. Einen noch größerem Sprung gab es allerdings auch bei der Zahl der Flüchtlinge, die Asylanträge in Deutschland stellten. 2013 waren es 127 023. In diesem Jahr von Januar bis November registrierten die Behörden nach Angaben des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge bereits 181 453 Asylanträge.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621



Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: