Rheinische Post

Rheinische Post: CDU rügt SPD nach Wahl von Ramelow

Düsseldorf (ots) - Die CDU ist über die Entscheidung der SPD empört, dass sie mit Bodo Ramelow erstmals einen Linken ins Amt des Ministerpräsidenten verholfen hat. "Natürlich wird sich das auch auf das Klima in der großen Koalition in Berlin auswirken", sagte CDU-Vize-Chef Armin Laschet der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). "Statt mit dem Finger auf die AfD zu zeigen, sollte sich die SPD lieber Gedanken darüber machen, dass sie in Thüringen eine Partei an die Regierung bringt, die acht SPD-Innenminister vom Verfassungsschutz beobachten lassen." Der Vize-Chef der Unionsfraktion im Bundestag, Michael Fuchs (CDU), sagte: "Die SPD soll sich schämen. Was sie in Thüringen macht, ist ein Trauerspiel."

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: