Rheinische Post

Rheinische Post: EKD-Ratsvorsitzender Nikolaus Schneider unterstützt Gauck: "Froh, dass wir einen meinungsfreudigen Bundespräsidenten haben"

Düsseldorf (ots) - Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Nikolaus Schneider, unterstützt Bundespräsident Joachim Gauck in der Debatte um dessen Äußerungen zur Regierungsfähigkeit der Linkspartei. "Ein Bundespräsident hat zwar ein Amt, aber er ist auch ein Mensch", sagte Schneider der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Dienstagausgabe). "Und das Amt wird fade und langweilig, wenn der Mensch nicht mehr erkennbar ist", fügte Schneider hinzu: "Seien wir froh, dass wir einen meinungsfreudigen Bundespräsidenten haben." Gauck hatte Zweifel geäußert, ob sich die Linke weit genug von der DDR-Unterdrückungspolitik ihrer Vorgängerpartei SED entfernt habe.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: