Rheinische Post

Rheinische Post: Lufthansa ändert wegen mutmaßlichen Flugzeug-Abschusses Flugrouten nach Asien

Düsseldorf (ots) - Die Lufthansa hat auf Berichte über den angeblichen Abschuss einer Passagierflugzeuges über der Ukraine reagiert. "Wir werden den ukrainischen Luftraum bis auf weiteres nicht mehr überfliegen und haben heute bereits vier Maschinen umgeleitet", sagte Lufthansa-Sprecher Andreas Bartels der "Rheinischen Post" (Freitagsausgabe). Die Regelung gelte, bis der Vorfall geklärt sei und der ukrainische Luftraum wieder als sicher eingestuft werde.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: