Rheinische Post

Rheinische Post: Bundestagsvizepräsidentin Roth warnt vor "Kräftemessen und Blockdenken" in der Ukraine

Düsseldorf (ots) - Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth hat vor internationaler Kraftmeierei in der Ukraine gewarnt. "In einer vernetzten Welt ist kein Platz mehr für Kräftemessen und Blockdenken", sagte Roth der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Dienstagausgabe). "Darum darf es beim Konflikt in der Ukraine nicht bloß um einen Kampf der Einflussbereiche gehen", wesentlich sei vielmehr "die Identität und die Selbstbestimmung der Ukrainerinnen und Ukrainer". Es müsse alles für eine diplomatische Lösung getan werden, die den Menschen eine umfassende Selbstbestimmung ermöglicht. "Die militärischen Drohgebärden Russlands müssen sofort beendet werden."

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: