Rheinische Post

Rheinische Post: Grüne fordern in Edathy-Affäre Aufklärung von Merkel

Düsseldorf (ots) - Die Grünen haben Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) persönlich aufgefordert, die Aufklärung der Edathy-Affäre in die Hand zu nehmen. "Frau Merkel ist Regierungschefin und darf nicht weiter so tun, als gehe sie diese Regierungsaffäre nichts an. Sie muss aktiv zur Aufklärung beitragen", sagte Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Dienstagausgabe). "Wenn stimmt, dass ihr eigener Innenminister nur den SPD-Parteivorsitzenden informiert haben soll, aber nicht seine Dienstherrin, würde das die Entrückung Angela Merkels aus der Tagespolitik deutlich unterstreichen", sagte Hofreiter.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: