Rheinische Post

Rheinische Post: Datenschützer kontrollieren Easycash in Ratingen und Hamburg

Düsseldorf (ots) - Beamte des Landesdatenschutzbeauftragten Nordrhein-Westfalen kontrollieren seit 14 Uhr die Räume des Zahlungsverkehrsdienstleisters Easycash in Ratingen, wie ein Sprecher des Datenschutzbeauftragten NRW der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinische Post" (Freitagausgabe) sagte. Sie gehen dem Verdacht nach, dass Easycash Daten von EC-Karten und Kundendaten aus Bonusprogrammen miteinander verknüpft und verkauft hat. Auch die Räume der Tochtergesellschaft Easycash Loyalty Solutions werden seit dem Vormittag vom Hamburger Datenschutzbeauftragten kontrolliert, berichtet die Zeitung.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: