Rheinische Post

Rheinische Post: Kamps expandiert ins Ausland

Düsseldorf (ots) - Die Bäckereikette Kamps will künftig auch außerhalb von Deutschland stark wachsen. "Meine Vision ist es, die Marke Kamps ins Ausland zu tragen", sagte der neue Kamps-Chef und Miteigentümer Jaap Schalken im Interview mit der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). Zielmärkte seien die Schwellenländer und der Nahe Osten. Das Management ist künftig zu einem Drittel an Kamps beteiligt, wie die Zeitung weiter schreibt. Am Donnerstag war bekannt geworden, dass der italienische Lebensmittelkonzern Barilla Kamps an die Frankfurter Investmentgesellschaft ECM verkauft hat. Der Kaufpreis liegt Marktgerüchten zufolge bei 50 Millionen Euro.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: