Rheinische Post

Rheinische Post: Künast (Grüne) fordert kühle Analyse der Hamburger Verhältnisse

Düsseldorf (ots) - Die Fraktionschefin der Grünen im Bundestag, Renate Künast, hat eine kühle Analyse des schwarz-grünen Bündnisses in Hamburg gefordert. "Schön ist das nicht in Hamburg. Aber nun gilt es, die Situation mit kühlem Herzen und Verstand zu analysieren", sagte Künast der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Dienstagausgabe). Die Entwicklung in Hamburg sieht sie nicht als Hindernis für künftige schwarz-grüne Bündnisse. Mit Blick auf die Schulpolitik betonte Künast: "Mindestens ist eines verstanden: Selbst ein schwarz-grünes Bündnis allein reicht nicht aus, um den Bürgerinnen und Bürgern die großen Sorgen um die Chancen ihrer Kinder zu nehmen."

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: