Rheinische Post

Rheinische Post: Wulff auch bei SPD-Anhängern in NRW beliebt

Düsseldorf (ots) - Der Kandidat von Union und FDP für das Amt des Bundespräsidenten, Christian Wulff, hat offenbar nicht nur im eigenen Lager Unterstützer. Laut einer Umfrage von TNS Emnid für die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" (Montagsausgabe) sind viele Anhänger der Sozialdemokraten von der Eignung Wulffs überzeugt: 43 Prozent der SPD-Wähler favorisieren den Niedersachsen, 45 Prozent der sozialdemokratischen Wähler sind für den Kandidaten von SPD und Grünen, den ehemaligen Stasi-Beauftragten Joachim Gauck. Bei den CDU-Wählern würden 58 Prozent einen Wahlsieg Wulffs begrüßen, 22 Prozent würden sich über Gauck als Bundespräsident freuen. Unabhängig von der Parteizugehörigkeit hält die Mehrheit der NRW-Bürger Wulff für den besser geeigneten Kandidaten. 40 Prozent der Befragten erklärten, der niedersächsische Ministerpräsident solle das höchste Amt im Staat ausführen. 32 Prozent sprahen sich dagegen für Gauck aus. Der Rest war unentschieden oder hatte keine Meinung.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: