Rheinische Post

Rheinische Post: Eckpunktepapier für Datenschutz-Stiftung fertig

Düsseldorf (ots) - Die Bundesregierung will als Konsequenz aus den Datenskandalen zügig eine Datenschutz-Stiftung gründen. Diese solle unter anderem Gütesiegel für Produkte, Konzepte und Verfahren im Umgang mit Daten vergeben, schreibt die "Rheinische Post" (Montagausgabe) unter Berufung auf ein ihr vorliegendes FDP-Eckpunktepapier. Auch an vergleichende Überprüfungen nach dem Vorbild der Stiftung Warentest sei gedacht. Zudem gehörten Weiterbildung und Forschung zu den Aufgaben der Stiftung.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: