Rheinische Post

Rheinische Post: Metro-Chef Cordes traf Karstadt-Insolvenzverwalter Görg

Düsseldorf (ots) - Die Kontakte zwischen dem Metro-Konzern und der insolventen Karstadt-Gruppe gehen noch viel weiter als bisher bekannt. Nach Informationen der "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe) hat Karstadt-Insolvenzverwalter Klaus Hubert Görg bereits vergangene Woche den Vorstandsvorsitzenden der Metro AG, Eckhard Cordes in Düsseldorf besucht. Anlass war ein Brief, indem Cordes Interesse an einer Übernahme eines Teils der Karstadt-Gruppe angemeldet hatte, um sie mit seiner Konzerntochter Kaufhof zusammenzuführen.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303
Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: