Rheinische Post

Rheinische Post: Unions-Fraktion will Finanztransaktions-Steuer

Düsseldorf (ots) - Die Union bewegt sich im Streit um die Finanztransaktions-Steuer auf die SPD zu und brüskiert damit den Koalitionspartner FDP. "Sollte der Finanzplatz London mit einbezogen werden, ist für uns auch eine europäische Finanztransaktionssteuer vorstellbar", sagte der Vize-Fraktionschef der Union im Bundestag, Michael Fuchs, der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Dienstagausgabe). Gestern Abend hatte der Unions-Fraktionsvorstand über das Thema beraten. Die SPD hatte eine solche Steuer zur Bedingung gemacht, damit sie dem deutschen Beitrag zum 750 Milliarden Euro schweren Rettungspaket für die Euro-Zone am Freitag im Bundestag zustimmt.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: