Rheinische Post

Rheinische Post: Opel-Betriebsrat fordert rasche Regierungsbildung: Düsseldorfer Koalitionspoker gefährdet Opel-Zukunft

Düsseldorf (ots) - Die zögerliche Regierungsbildung nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen gefährdet aus Sicht der Bochumer Opelaner die Zukunft des Autobauers. "Wenn es nicht bald eine neue Regierung gibt, gibt es keine Bürgschaftszusage", sagte der Bochumer Betriebsratschef Rainer Einenkel der "Rheinischen Post" (Montagausgabe). Ohne Bürgschaftszusage funktioniere aber der Opel-Sanierungsplan nicht, so Einenkel. Von der Hängepartie im Düsseldorfer Landtag sei neben Opel auch der Sanierungsplan der Warenhauskette Karstadt betroffen, sagte Einenkel.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2304

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: