Rheinische Post

Rheinische Post: Belastete Kommunen - Düsseldorfs neuer Kämmerer mahnt Dialog mit Bund und Land an

Düsseldorf (ots) - Der neue Stadtkämmerer der NRW-Landeshauptstadt Düsseldorf, Manfred Abrahams (CDU), hat angesichts stark angespannter Haushalte in vielen Städten einen Dialog zwischen Bund, Land und Kommunen angemahnt. Wenn den Kommunen immer mehr Aufgaben - zum Beispiel im Sozialbereich - übertragen würden, dann stelle sich "zwangsläufig die Frage, wie viele Aufgaben ein Staat wahrnehmen und wie das Finanzierungssystem angepasst werden muss", sagte Abrahams der in Düsseldorf erscheinenden Rheinischen Post (Freitagsausgabe). Von einer Abschaffung der Gewerbesteuer, wie sie beispielsweise in Berlin debattiert werde, hält Abrahams nichts. Er sei da zwar "nicht dogmatisch", kenne aber bisher kein Modell, "das eine adäquate Alternative wäre". Abrahams (Jahrgang 1958) ist am Donnerstag vom Rat der Stadt Düsseldorf zum Kämmerer gewählt worden. Der Mönchengladbacher war zuletzt in Krefeld Kämmerer gewesen. Pressekontakt: Rheinische Post Redaktion Telefon: (0211) 505-2303 Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: