Rheinische Post

Rheinische Post: FDP-Generalsekretär Lindner will Partei "sozialer" machen

    Düsseldorf (ots) - Der neue FDP-Generalsekretär Christian Lindner will die Partei inhaltlich erweitern und die sozialen Themen für die Liberalen entdecken. "Die Prinzipien der Freiheit bleiben für uns aktuell", zitiert die in Düsseldorf erscheinende Rheinische Post (Montagsausgabe) aus einem Brief Lindners an führende Mandatsträger in Bund und Land. "Es liegt aber eine Chance darin, für uns auch die Deutungshoheit der Begriffe Fairness, Solidarität und Toleranz zu beanspruchen."  Lindner proklamiert einen Mentalitätswandel von der "Staats- zur Bürgergesellschaft". Die FDP müsse für einen "fairen Sozialstaat" stehen, der Menschen nicht von seinen Leistungen abhängig mache, schreibt Lindner.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: