Rheinische Post

Rheinische Post: SPD: Duin wird neuer Seeheimer-Sprecher

    Düsseldorf (ots) - Der niedersächsische SPD-Chef und wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Garrelt Duin (41), soll neuer Sprecher des pragmatischen "Seeheimer Kreises" in der SPD werden. Das berichtet die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" (Donnerstagausgabe) unter Berufung auf Parteikreise. Duin folgt dem aus dem Bundestag ausgeschiedenen früheren SPD-Fraktionsvize Klaas Hübner. Duin gilt als profilierter Wirtschaftspolitiker und soll sich neben den bisherigen Sprechern Johannes Kahrs und Petra Ernstberger um das konservative Profil der Partei kümmern. Zu den Seeheimern gehören knapp 50 Bundestagsabgeordnete. Der Unternehmer Klaas Hübner soll auf Wunsch von Parteichef Sigmar Gabriel künftig als wirtschaftspolitischer Berater enger in die Parteiführung eingebunden werden.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2304

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: