Rheinische Post

Rheinische Post: Bayerns Finanzminister pocht auf Steuersenkungen ab 2011

    Düsseldorf (ots) - Der bayerische CSU-Finanzminister Georg Fahrenschon hat Zweifel an den Steuersenkungsplänen zurückgewiesen. "2011 wird es zu Steuersenkungen kommen", sagte Fahrenschon der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Mittwochausgabe). "Man kann jetzt aber noch nicht das Volumen und eine etwaige Struktur benennen." Damit stellt sich der CSU-Minister gegen den designierten CDU-Finanzminister Wolfgang Schäuble, der steuerliche Entlastungen unter einen Finanzierungsvorbehalt gestellt hatte.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: