Rheinische Post

Rheinische Post: Merkel appelliert an Unionspolitiker: Im Wahlkampf offen über Afghanistan debattieren

    Düsseldorf (ots) - Bundeskanzlerin Angela Merkel fordert von der Union einen offenen Umgang dem Thema Afghanistan im Wahlkampf. "Wir müssen im Wahlkampf über die Dinge reden, die die Leute beschäftigen", sagte Merkel nach Informationen der "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe) bei einer internenen Sitzung der Unionsfraktion in Berlin. Die Union müsse das Thema Afghanistan "annehmen und nicht als Störgröße wegdrücken", lautete der Appell der Kanzlerin nach Angaben der Zeitung. Die Debatte sollten die Abgeordneten von CDU und CSU überall in den Wahlkreisen "mit offenem Visier führen".

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: