Rheinische Post

Rheinische Post: DIHK-Präsident Driftmann kritisiert Ansturm von Unternehmen auf Staatshilfe

    Düsseldorf (ots) - Hans Heinrich Driftmann, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), hat den Ansturm von Unternehmen auf Staatsbürgschaften und -garantien scharf kritisiert. "Mancher Unternehmer glaubt, durch einen Ruf nach Staatshilfe seine Probleme auf einfache Weise loszuwerden. Das ist der falsche Weg", sagte Driftmann der "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe). "Für uns alle gilt: Wir müssen innovativ sein und uns nach neuen Märkten in aller Welt umsehen. Dabei kann der Staat nicht helfen."

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: