Rheinische Post

Rheinische Post: Niebel dämpft Hoffnung auf Ampel-Koalition

    Düsseldorf (ots) - FDP-Generalsekretär Dirk Niebel hat die Hoffnungen der Grünen auf eine Ampel-Koalition nach der Bundestagswahl erheblich gedämpft. "Solange die Grünen eine ganz andere Politik wollen als die FDP, sehe ich keine realistische Möglichkiet für eine Ampelkoalition", sagte FDP-Generalsekretär Dirk Niebel der "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). Niebel fügte hinzu: "Die Grünen sind programmatisch stehen geblieben bei ihren Wurzeln als Umerziehungspartei mit dem versteiften Drohfinger. Wie eh und je wollen sie eine andere Politik als wir Liberale." Die Grünen strebten nach höheren Steuern, mehr Bürokratie und Bürger-Entmündigung, meinte Niebel. Damit blieben sie das komplette Gegenmodell zur FDP.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: