Rheinische Post

Rheinische Post: Nordrhein-Westfalen wirbt Lehrer aus dem Osten ab

    Düsseldorf (ots) - Im Kampf gegen den Lehrermangel wirbt Nordrhein-Westfalen in Thüringen und Sachsen-Anhalt junge Pädagogen ab. "Es gibt eine Vereinbarung, dass wir dort Informationsveranstaltungen durchführen", sagte der Sprecher von Schulministerin Barbara Sommer (CDU) der "Rheinischen Post" (Montagausgabe). Sachsen-Anhalt und Thüringen könnten nicht allen Nachwuchslehrern eine Stelle anbieten und seien froh, wenn NRW ihnen eine Perspektive biete. In NRW sind zur Zeit 5400 Lehrer-Stellen ausgeschrieben.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: