Rheinische Post

Rheinische Post: Stadt Düsseldorf stoppt CDU-Plakate vor dem NRW-Landtag

    Düsseldorf (ots) - Die Düsseldorfer Stadtverwaltung will Wahlplakate der NRW-CDU vor dem Düsseldorfer Landtag nicht länger dulden. Das geht aus einem Schreiben hervor, dass der in Düsseldorf erscheinenden Zeitung Rheinischen Post (Dienstagausgabe) vorliegt. Das Ordnungsdezernat der Stadt folgte damit der Auffassung der Grünen im Düsseldorfer Landtag, wonach die Aufstellung der Tafeln im gesamten Stadtgebiet nur sechs Wochen vor einer Wahl erlaubt ist. Die NRW-CDU hatte in den vergangenen Wochen mit ihrer sogenannten "Kraftilanti-Kampagne" den politischen Kurs der SPD in NRW attackiert. Ein Sprecher Sprecher der Partei sagte, die Kampagne werde jetzt noch intensiver an anderer Stelle weiterführt. Die Grünen begrüßten, dass die "optische Umweltverschmutzung" am Landtag nun beendet sei.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: