Rheinische Post

Rheinische Post: Verdi-Streikführer: "Die Streikkasse ist voll"

    Düsseldorf (ots) - Der Verdi-Streikführer in Nordrhein-Westfalen, Peter Büddicker, will den Lufthansa-Streik erst unterbrechen, wenn die Airline ein neues Angebot vorlegt. Zur Durchsetzung der Forderungen sei die Gewerkschaft auf einen langen Streik vorbereitet: "Wir haben einen langen Atem. Die Streikkasse ist voll", sagte Büddicker der "Rheinischen Post" (Montagausgabe). Bei einem neuen Angebot der Lufthansa könne der normale Flugplan kurzfristig wieder in Kraft treten.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: