Rheinische Post

Rheinische Post: SPD zeigt Verständnis für Stellenabbaupläne bei der Telekom

Düsseldorf (ots) - Im Streit um die Entlassungs-Pläne der Deutschen Telekom hat die SPD Verständnis für die Situation des Bonner Unternehmens geäußert. "Über einen Stellenabbau kann niemand glücklich sein. Aber das ist eine unternehmerische Entscheidung", sagte der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Rainer Wend, der "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe). Die Telekom stehe in einem harten Wettbewerb. "Wir können nicht fordern, dass die Telekom mit diesem Wettbewerb mithält, und gleichzeitig Erwartungen an den Konzern stellen, die ihm das nicht ermöglichen", so der NRW-Bundestagsabgeordnete. Pressekontakt: Rheinische Post Redaktion Telefon: (0211) 505-2303 Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: