Rheinische Post

Rheinische Post: Fraktionsarbeitsgruppe soll Pflegereform "zustimmungsreif" machen

Düsseldorf (ots) - Die noch umstrittenen Punkte der Pflegereform soll eine Fraktionsarbeitsgruppe unter Führung der Fraktionschefs Volker Kauder (CDU) und Peter Struck (SPD) klären. Darauf hat sich nach Informationen der "Rheinischen Post" (Mittwochausgabe) der Koalitionsausschuss am Montagabend geeinigt. Die Arbeitsgruppe hat den Auftrag, das Gesetz zur Pflegereform noch vor der Weihnachtspause "zustimmungsreif" zu machen. Umstritten ist bei der Pflegereform unter anderem der zehntägige bezahlte Pflegeurlaub, den die SPD fordert, und die Frage, wie die private Pflegeversicherung in die Reform einbezogen werden soll. Pressekontakt: Rückfragen bitte an: Rheinische Post Redaktion Telefon: (0211) 505-2303 Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: