Weser-Kurier

Weser-Kurier: Über gefährliche Mücken in Niedersachsen schreibt Peter Mlodoch:

Bremen (ots) - Sogar in Niedersachsen finden Stechbiester wie die Asiatische Buschmücke eine neue Heimat.Für Panik besteht aber kein Anlass: Bislang ist kein Zika-Virus und kein Dengue-Fieber in hiesigen Gefilden übertragen worden. Die Betroffenen haben ihre Krankheiten im fernen Ausland erworben und hierher mitgebracht. Deshalb darf man vor allem nicht die Hilfe für die armen Tropenländer aus dem Blick verlieren. Eine wirksame Bekämpfung der Mückenplagen dort ist die beste Prophylaxe gegen unerwünschte Folgen hier.

Pressekontakt:

Weser-Kurier
Produzierender Chefredakteur
Telefon: +49(0)421 3671 3200
chefredaktion@Weser-Kurier.de

Original-Content von: Weser-Kurier, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Weser-Kurier

Das könnte Sie auch interessieren: