Weser-Kurier

Weser-Kurier: Kommentar von Daniel Killy zur Hamburger Seilbahn-Abstimmung

Bremen (ots) - Hamburg sollte nicht zu früh über das Abstimmungsergebnis jubeln. Denn die Argumente der Seilbahngegner und Anwohner werfen auch kein allzu gutes Licht auf die sich sonst so weltläufig gerierende Hansestadt. Wer noch mehr Touristen als Negativfaktor betrachtet, schlägt das "Tor zur Welt" recht krachend zu. Hamburg lebt nicht zuletzt vom boomenden Tourismus. Und Hamburg schielt auf eine erneute Olympia-Bewerbung. Wie die nach diesem Votum erfolgreich sein soll, wenn mehr Touristen von den Anwohnern als Störfaktor empfunden werden, ist wohl nicht nur dem Autor (Hamburger) ein Rätsel. Touristenmagnet ohne Touristen - das geht halt nicht. Hammonia hat seit der Abstimmung ein Olympia-Problem.

Pressekontakt:

Weser-Kurier
Produzierender Chefredakteur
Telefon: +49(0)421 3671 3200
chefredaktion@Weser-Kurier.de

Original-Content von: Weser-Kurier, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Weser-Kurier

Das könnte Sie auch interessieren: